Black Rat (do, 12.4.)

Guten Abend, Gute Nacht!

Die Ratten tanzen auf Olga.
Mond und Sterne glühen in der schwarzen Nacht.
Es riecht nach Feuertonne, Abenteuer und veganem Essen.
Dazu gibt es fetten Sound von Sabot Noir (Crust), Rötten Shock (Córazon Anarcho Punk), Ämbonker (Anarcho Punk) und natürlich Black Rat Zines.

Das Black Rat Collective schmeißt am Donnerstag den 12.04 auf Olga ein Soli-Konzert für anarchistischen Aktivismus. Die Konzerte starten um 19 Uhr!

Wir sind eine non-profit DIY-Konzertcrew aus München und veranstalten in der Regel jeden dritten Donnerstag im Monat einen Punk/HC-Konzertabend im Sunny Red, Feierwerk.
Unser Ziel ist es eine Plattform für eine progressive, unkommerzielle Subkultur in München zu bieten, welche für Alle, unabhängig der Größe des Geldbeutels, zugänglich sein soll. Der Eintritt erfolgt auf Spendenbasis, der Überschuss geht direkt an die Bands. Neben Spaß am Feiern und der Liebe zur Musik, verbindet uns die Ablehnung der bestehenden Verhältnisse: wir lehnen alle Formen von Diskriminierung und Herrschaft ab – dementsprechend haben Rassismus, Sexismus, Homophobie, Anthropozentrismus, autoritäres Verhalten und andere Scheiße bei unseren Veranstaltungen nichts verloren.
Ⓐ No gods, no masters! Ⓐ

In diesem Sinne: Follow the Black Rat!
eure Olga


0 Antworten auf „Black Rat (do, 12.4.)“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× zwei = acht