Platzcafe für die Zukunft von Olga (Do, 19.5.)

Hallo liebe Freund*innen!

Wie geht’s denn jetzt weiter mit der Olga? Vielleicht habt ihr mitbekommen, dass hier in der Tumblingerstraße eine Schule gebaut werden soll. Deswegen müssen wir diesen Sommer umziehen. Wir hatten ein Grundstück in der Gegend Ramersdorf angeboten bekommen, dass sich aber leider als ungeeignet herausgestellt hat. Wir sind also nach wie vor auf der Suche nach einem Platz!

An diesem Donnerstag ab 20 Uhr wollen wir über unsere aktuelle Situation informieren. Wir freuen uns an diesem Abend über Gespräche über die Zukunft unseres Projekts und auch wie wir uns gut vernetzen können. Wollt ihr uns als Nachbar*innen? Dann habt ihr jetzt die ultimative Gelegenheit uns in euer Viertel zu holen sofern euch eine geeignete Brachfläche für uns einfällt. Also sagt uns Bescheid, wenn ihr was wisst.

Zur Strategiediskussion gibt es natürlich wie immer leichte Kost, kühles Getränk und warme Feuertonne. Kommt vorbei und bringt paar Ideen mit! Wir alle sind die Stadt!

Liebe Grüße,
eure OLGA