Archiv für April 2016

radl-werkstatt + versteigerung (do, 28.4.)

sers ihr lieben,

diesen donnerstag gibts wieder radl-werkstatt bei uns. bremsklötzchen wechseln, gangschaltung einstellen oder platten flicken, auch dein fahrrad freut sich über ein bischen zuwendung. schließlich steht uns die großartige überall-schnell-mit-dem-fahrrad-hindüsen-und-den-warmen-sommerwind-spüren-zeit unmittelbar bevor. sei bereit und bring dein rad vorbei. einfache hilfestellung oder nerdiges fachgespräch – wir haben alles da. inklusive manche ersatzteile. ab 20 uhr.

wer sich nicht erinnern kann wo sie*er das fahrrad vor dem winter abgestellt hat (im hof ist es schon mal nicht) hat phänomenales glück: wir versteigern ein oder zwei frisch aufpolierte glanzstücke. und auch sonstige schicke fahrrad assesoires. der erlös geht dann in unser > radl für refugees < projekt.

und auch alle die gern mit den öffentlichen durch die stadt gurken sind herzlich eingeladen zu plausch und tratsch und feuertonne und getränk sowieso.

auf los gehts los,
eure olga

Jakarta Disorder und der Schwarze Hund (Do, 21.4.)

Hallo Freund*innen des Frühlings!

Der Regen prasselt sanft auf das Plexiglasdach, ein schmatzendes Quatschen machen die nassen Schuhe im Schlamm und
es duftet käsig nach Socken die zum Trocknen aufgehängt wurden. Genau richtig für eine dampfende Tasse Tee und einen guten Film.

Wir zeigen am Donnerstag „Jakarta Disorder“: Zwei couragierte Frauen kämpfen in den Slums der tropischen Megacity Jakarta für die Teilhabe der verarmten Massen an der neugewonnenen Freiheit ihres Landes. Die Bauwut des globalisierten Kapitals in der boomenden Stadt führt zu Vertreibung und Zerstörung. Es beginnt ein Kampf „David gegen Goliath“ (ORF), der bahnbrechende politische Umwälzungen im größten muslimischen Land der Erde einleitet…
Der Film hat deutsche Untertitel. Und hier ist die Seite vom Film: http://www.jakartadisorder.com/

Nach dem Film werden heißgekochte Delikatessen vom Plattenteller vom Schwarzen Hund serviert.

Los gehts wie immer um 20 Uhr, Eintritt frei sei dabei und bringt eure Liebsten mit denn zusammen ists gemütlicher.
Oder sollte es am Donnerstag schon aufgehört haben zu regnen?

Bis dann,
eure OLGA

Bodybending und Qi Gong (So, 17.4.)

Am 17.04.2016 findet auf dem Stattpark Olga um 11Uhr ein 2 Stündiger Praxis-Retreat über Bodybending und Qi Gong statt. Sinn des Retreats ist es den eigenen Körper besser kennenzulernen, die Körperkoordination und -flexibilität zu verbessern, auf die Bewusstseinsfelder eures Körpers besser zugreifen zu können und wie ihr mit ein paar einfachen Übungen inneres und äußeres Gleichgewicht erzeugen könnt um gesund und stabil, gleichzeitig flexibel und locker in jeder Situation im Leben zu stehen.

Die Teilnahme am Retreat ist frei und kostenlos, eine Spende als Wertschätzung ist gerne gesehen.

OLGA goes Marienhof (Fr, 15.4.)

Eineinhalb Jahre in der Tumblinger Straße gehen bald zu Ende. Das Wohn- und Kulturprojekt Stattpark Olga schlägt mit dem anstehenden Umzug ein neues Kapitel auf. Das nehmen wir zum Anlass mal mit unseren Wägen mitten ins Herz der Stadt zu fahren. Auf dem Marienhof wollen wir uns und unsere kulturelle, politische und soziale Arbeit vorstellen, die wir nun schon seit sechs Jahren in München machen. Außerdem wollen wir über den Stand der Dinge informieren, was die Suche nach einem neuen Grundstück betrifft, und generell für mehr Freiräume in München demonstrieren. Denn: Wir alle sind die Stadt!

Wir laden ein zu Kundgebung, Gesprächen, Ideenschmiede, Livemusik, Kuchen und Kino.
+ Special: „Bauen wir unsre Stadt“-Workshop

Kommt vorbei, wir freuen uns!
Freitag, 15. April 2016
11-16 Uhr auf dem Marienhof (hinter dem Rathaus)

Winterschlussverkauf (Do, 14.4.)

hallo zusammen,
nächste woche ist es wieder so weit.
14.04.16 ab 20uhr platzcafé auf OLGA.
winterschlussverkauf.
alle einnahmen aus dem verkauf gehen an unseren allseits beliebten bzw. eingesetzten
senfgelben-disko-kugel-kran-pritschen-lkw.
der hat den winter nämlich nicht so gut überstanden und braucht dringend recht kostenaufwändige reparaturen.
falls ihr schon bei zu vielen winterschlussverkäufen wart, könnt ihr auch gerne soli-mäßig spenden
oder auch 1 bier zum preis von 2 kaufen.
ihr seht schon, es wird sich so oder so lohnen bei uns vorbei zu schaun.
wir freun uns auf euch,
eure OLGA

ps: diese woche (7.4.) findet leider noch kein platzcafé statt.
auf der tetris-party wurde das näxte level erreicht.