Archiv für Februar 2015

Konzert mit Rosen Quarz Express (Do, 12.2)

Hallo Zusammen,

nächste Woche Donnerstag 12.02 ist es wieder so weit, OLGA läd ein zum Tanz.Neben kühlen Getränken, Feuertonne und netten Gesprächen haben wir nämlich auch live Musik mit im Gepäck.Rosenquarzexpress.Um 20 Uhr gehts los.

Entstanden als ein musikalisches Abenteuer von Iliana Beshkova (Sofia, München) zwecks geistigen Überlebens in harten Zeiten funktioniert Rosenquarzexpress als one woman show mit Gitarre, Vocals, Loopers. „In der Musik von Rosenquarzexpress vermischen sich melancholische Texte und Melodien mit delikat-ironischen Kommentaren über die gegenwärtige, westliche Existenz. Auch der Einfluss von The Cure sowie anderer Klassiker der 80er vermischt sich
mit dem psychedelischen Sound der 70er (Maliisko Intro) und mit metaphysishen Rezitativen (Frau Schicksal).
Der Musikstil streift sowohl den Darkwave als auch die Balkanfolklore und den psychedelischen Blues, ohne seine Originalität zu verlieren und in Genre-Klischees zu verfallen.“

Wir sind gespannt und freuen uns auf Iliana. Ihr bestimmt auch.
Kommt alle und zahlreich. Wie immer ohne Eintritt und auf Spendenbasis.
JUhu, deine OLGA

Dialogführung zur Ausstellung Luxus der Einfachheit.

Samstag, 7. Februar 2015, 14:00 Uhr im Münchner Stadtmuseum St.-Jakobs-Platz 1
Leben auf Rädern

Der Fotograf Pau Montes und ein Bewohner des Wagenplatzes „Stattpark Olga“, sprechen über die Arbeit Wagenkultur, die das Leben in Münchner Wagenkolonien thematisiert.

Eintritt: 7 €, erm. 3,50 €, ohne Führungsgebühr