Feminist Take Over (Sa, 2.8.)

Male? Female? HipHop!
(All genders are welcome!)

19:00h Open Mic
Concert: EsRAP
Esra und Enes Özmen sind Geschwister und Rapper aus Wien. Sie benennen sich zusammen ESRAP. Sie sind aufsteigende Sterne am Wiener Rap-Himmel. Ein türkisches Sprichwort sagt: ”Musik ist die Nahrung der Seele”, und deshalb verbinden sie seit 5 Jahren Texte und Beats zu gesellschaftspolitischen Messages. Im Vordergrund stehen ihre Gedanken und Gefühle zu Themen wie Frauenrechte, der Alltag von Migranten/Innen und die Außeinandersetzung mit dem Thema ”Sprache“. Enes und Esra (EsRAP), nehmen sich kein Blatt vor dem Mund um ihre Meinung zu der österreichischen Politik kund zu machen. Die 2 Geschwister stellen sich den sozialkritischen Themen und hoffen den einen oder anderen zum Nachdenken zu bringen.
youtube

ab 22:00h DJ*ing mym (queer_female hiphop & riot grrrl)

Kaffee, Kuchen und Essen auf Spendenbasis!
EINTRITT FREI! SPENDEN ERWÜNSCHT!

Veranstaltungen beginnen pünktlich!