gemeint sind wir alle

Liebe Freunde,

vor zwei Wochen haben wir erfahren, das wir auf einer Neonazi Seite mitsamt unserer Adresse erwähnt werden.

Wie viele von Euch mitbekommen haben, gab es in letzter Zeit vermehrt neonazistische Angriffe auf alternative Projekte.
So wurde unter anderem bei dem Wohnprojekte Ligsalz 8 und beim Bayerischen Flüchtlingsrat die Scheiben eingeschmissen.

Wir solidarisieren uns mit den betroffenen Projekten und lassen uns nicht einschüchtern.

Wenn Ihr uns unterstützen möchtet kommt am Donnerstag zu unserem Platzcafé.

Eure Olga

hier ein link zu der kampagne „gemeint sind wir alle